Aufschwung im Wohnungsneubau: Höchste Fertigstellungsrate im Jahr 2017 erwartet

Aufschwung WohnungsneubauWien wächst und damit auch der Bedarf an leistbarem Wohnraum. Dabei versuchte die Stadt Wien bereits in den vergangenen Jahren das Wohnangebot zu erweitern. Dabei zeigt sich, dass immer mehr gemeinnützige Bauträger ihre Wohnprojekte frei finanzieren. Ihre Apartments unterliegen allerdings dennoch den Preisbildungsmechanismen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes (WWG). Gerade rasant steigende Grundstückspreise stellen Bauträger immer wieder vor große Herausforderungen. Dennoch zeigt sich ein Aufschwung im Wohnbausegment.

Einen Beweis dafür liefern Zahlen zur Fertigstellungsrate von Wohnbau in der Bundeshauptstadt. Bereits im ersten Halbjahr 2017 befinden sich über 10 Wohnprojekte mit mehr als 100 Wohnungen im Bauprozess. Aus diesem Grund sind die Erwartungen hoch. Man erwartet dementsprechend die höchste Fertigstellungsrate im frei finanzierten Wohnbau. Dieser Trend soll jedoch auch in den kommenden Jahren nicht abnehmen.

Diese News wurde von der all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.