Baubewilligungen auf Höchststand

Industrial construction worker using spatula and trowel for building walls with bricks and mortarLaut aktuellen Zahlen wurde in Österreich im Jahr 2016 der Höchststand an neuen Wohneinheiten erreicht. Es wurden 67.400 Einheiten bewilligt. Davon sind 53.900 Bewilligungen, Neubauten. Zusammen mit den Bewilligungen von Sanierungen ergibt sich der absolute Höchstwert von 67.400. Dieser Wert liegt sehr nahe am tatsächlichen Bedarf. Doch die Förderungen der Eigenheime liegen unter 30 Prozent. Im Jahr 2016 gab es bei Eigenheimen 5.200 Förderungszusicherungen. Dies bedeutet einen Rückgang von zwei Prozent. Für Wohnbauten beträgt der Förderungsdurchsatz etwa 60 Prozent mit 22.600 Zusicherungen.