Dachgeschoßausbauten werden immer attraktiver

Innenausbau, Dachwohnung, neue WohnungFür 30 Prozent der Österreicher spielt mehr Wohnraum eine bedeutende Rolle. Im Zuge von anstehenden Sanierungsarbeiten des Eigenheims, beschäftigen sich viele Hausbesitzer mit der Überlegung zum Ausbau des Dachgeschoßes. Die Gründe für Sanierung sind meist die Erneuerung der alten Bausubstanz, der Wunsch nach optischer Veränderung oder das Schaffen von neuem Wohnraum.

Laut einer aktuellen Studie renovieren und sanieren die Österreicherinnen und Österreicher rund ums Jahr. Angefangen mit kleineren Arbeiten, wie beispielsweise Malerarbeiten, mittleren Arbeiten, wie die Erneuerung von Fenster und Türen, bis hin zu großen Arbeiten. Bei den großen Arbeiten geben mehr als ein Viertel (27 %) der österreichischen „Sanierer“ an, dass sie entweder bereits einen Dachgeschoßausbau hinter sich haben oder diesen in naher Zukunft umsetzen möchten. Außerdem berichten diejenigen, die ein Dachgeschoß ausgebaut haben und dieses als neuen Wohnraum nutzen von einer hervorragenden Wohnqualität und einem angenehmen und hellen Raumklima.

Diese News wurde von der My Broker Immobilien GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.