Einzelhandel: Verkaufsflächen in Österreich vermindern sich

clothes display in the fashion storeLaut einer aktuellen Studie von „RegioData“ werden die Verkaufsflächen in Österreich gegenüber zum Vorjahr um fast 200.000 Quadratmeter sinken. Bereits seit 4 Jahren vermindern sich die Verkaufsflächen schon und es soll auch so weitergehen. Im Vergleich zum Höchststand von 2013 rechnet man bis 2020 mit einem Verlust von 8 %.

Österreich verfügt zwar im Vergleich zu anderen Ländern immer noch über die höchsten Verkaufsflächen Europas, doch der Online-Handel schläft nicht. Steigende Flächenkosten und wachsender Online-Markt sind die Hauptgründe für den Flächenrückgang.