Gebäudesicherheit - speziell im Sommer

471657_web_r_k_by_thorben_wengert_pixelio.de_Weitreichender Sicherheitsschutz ist für jedes Eigenheim besonders während der Sommermonate notwendig. Gegen ungebetene Gäste müssen Türen und Fenster professionell gesichert sein. Jedes Jahr stellt sich die selbe Frage. Wer kümmert sich während längerer Abwesenheit um das Eigenheim? Damit Ihre Erholung nach der Rückkehr aus dem Urlaub nicht gleich schwindet, haben wir einige Tipps für Sie parat. Ihre all-in-one informiert:

Neben einbruchsicheren Fenstern sind die Nachbarn der beste Einbruchschutz. Fährt man im Sommer auf Urlaub haben Einbrecher leichtes Spiel.

Vorrangig gilt keinen einladenden Eindruck zu vermitteln, sowie durch Sicherheitstüren als auch Fenster aus Einbruchschutzglas unerlaubtes eindringen zu verhindern. Gekippte Fenster sollten niemals für längere Zeit unbeobachtet bleiben. Speziell auch für Terrassentüren gibt es besondere Sicherungsvorrichtungen.

Eine optimale Absicherung für alleinstehende Häuser ist jedoch eine gut funktionierende Alarmanlage. Ein zuverlässiger Schutz in den eigenen vier Wänden ist unumgänglich. Smarte Alarmsysteme können bequem über eine App gesteuert werden und bieten rasche und richtige Hilfe im Alarmfall. Homesitting wird ebenfalls immer häufiger in Anspruch genommen. Dabei hüten professionelle Mitarbeiter von Agenturen während längerer Abwesenheit Ihr Eigenheim.

Diese News wurde von der all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.