Gemeinsam anders Wohnen: alternative Wohnformen und Baugruppen

653057_web_r_k_by_lichtkunst-73_pixelio-de_Selbstbestimmt und nach den eigenen Vorstellungen bauen wird immer öfter durch den Zusammenschluss von Gleichgesinnten umgesetzt. Schließlich haben sich Gesellschaftsformen verändert und neue Arten des verdichteten Wohnens und Zusammenlebens gebildet. Gemeinschaftliche Bauprojekte sind hierbei oftmals nicht nur ökologisch nachhaltig und kostengünstiger, sondern bieten auch eine besondere Form des Zusammenlebens. Bis man jedoch eine passende Baugruppe gefunden hat ist es ein langer Weg. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert, wie aus innovatives Bauvorhaben Realität werden kann:

Baugruppen sind bereits fester Bestandteil in der Wiener Stadtentwicklung und bieten großes Potential für alternative Wohnformen. Dabei werden innovative Grundrisse gerne mit partizipativen Gemeinschaftsräumen, einem Kulturhaus, Urban Gardening und anderen Angeboten verknüpft. Wie man dies selbst umsetzen kann? Dafür bedarf es zuerst einer Suche nach Menschen mit ähnlichen Wohnvorstellungen. Auch ein kooperativer Bauträger und gewisses Finanzierungskonzept ist entscheidend. Eines ist hier ganz klar, der Trend zum anders Wohnen wächst, weshalb alternative Wohnformen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Diese News wurde von der all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.