Medizinische Universität Wien erhält neuen Campus

Wien, Universitt, Ringstrae, Studieren, Uni, Hochschule, lteste Universitt im deutschen Sprachraum, MittelalterBis 2025 soll die Medizinische Universität Wien mit Teilen der Vorklinik auf einen neuen Campus umziehen. Dieser wird mit einer Nutzfläche von 35.000 Quadratmetern in Wien Alsergrund errichtet werden. Im Herbst 2017 findet der Architekturwettbewerb für das rund 340 Millionen Euro schwere Projekt statt. Bereits seit Jahren bemüht sich die Universität um die Übersiedlung der zentralen Teile der vorklinischen Fächer aus den veralteten Gebäuden. Schon vor längerer Zeit wurde das alte Wien-Energie-Gelände in der Mariannengasse erworben. Ganze 744 Wissenschaftler aus verschiedensten medizinischen Bereichen sollen bis 2025 an ihrem neuen Arbeitsplatz – der Mariannengasse – arbeiten und forschen können.