Kitzbühel_klein

Kitzbühel ist teuerste Stadtgemeinde Österreichs

Der Traum vom Eigenheim bleibt in Kitzbühel weiterhin für viele ein Traum. Die Preise für Einfamilienhäuser stiegen um 9,4 Prozent. Für ein Einfamilienhaus in Kitzbühel zahlt man im Schnitt 1,6 Millionen Euro. Das bedeutet einen Preisanstieg von 53 Prozent in fünf Jahren. Der starke Anstieg wird durch die hohe Nachfrage aus Nachbarländern, wie beispielsweise Deutschland, […]

Weiter
Quadratmeter alleine_klein

Mehr Quadratmeter für sich ganz allein: Anzahl der Singlehaushalte steigt

Wir wohnen auf immer mehr Quadratmeter mit höheren Qualitätsanforderungen und das immer öfter allein. Denn laut Eurostat ist der Anteil an Einpersonenhaushalten enorm gestiegen. Österreich liegt hierbei klar über den EU-Durchschnitt von 33%. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert: Die Entwicklung mit starker Tendenz zum alleine Wohnen ist vor allem in Nord- und Südeuropa gestiegen. Während in […]

Weiter
Heizsaison_klein

Heizsaison ist eröffnet

Die kalte Jahreszeit hat begonnen und so manche Heizungen laufen schon auf Hochtouren. Wir haben wertvolle und leicht anwendbare Tipps zur sparsamen Nutzung von Heizungen für Sie gesammelt. Heizungsanalage regelmäßig warten lassen Die jährliche Wartung der Heizung spart bis zu fünf Prozent an Heizkosten. Ist beispielsweise der Brenner nicht richtig eingestellt, steigt der Energieverbrauch. Lassen […]

Weiter
Airbnb_klein

Airbnb lässt Lage am Wiener Wohnungsmarkt zuspitzen

Für Preisanstieg am Wohnungsmarkt sorgt momentan Airbnb. Ob Wien, Paris, New York oder London – die rasant wachsende Plattform Airbnb ist bereits überall auf der Welt vertreten. Die Zeiten eines Hotelbesuchs sind längst vorbei. Der Unterkunftsriese vermietet pro Jahr bereits mehr als drei Millionen Unterkünfte in über 60.000 Städten. Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Technischen […]

Weiter
Rutschgefahr_klein

Rutschgefahr durch Herbstlaub: Wer ist zuständig?

Es sorgt für eine ganz spezielle Stimmung, wenn sich Blätter in rot- und gelbfarbige Töne im Herbst verfärben. Doch damit ist auch viel Arbeit verbunden. Schließlich müssen Laubhauben vom Gehweg befreit werden, um sicherzustellen, dass niemand darauf ausrutschen kann. Dabei stellt sich die Frage: Wer ist dafür zuständig und welche Rolle spielt dabei die Hausverwaltung? […]

Weiter
Haus auf Knopfdruck_klein

Das Haus auf Knopfdruck

Ein Startup-Unternehmen aus Großbritannien entwickelte Häuser, die sich auf Knopfdruck innerhalb weniger Minuten auf- und abbauen lassen. Auf Grund der zeitintensiven und kostenaufwendigen Errichtung eines Hauses, fing ein britischer Unternehmer an, sich Gedanken über den üblichen Hausbau zu machen. Zum Ergebnis kamen bisher sechs Prototypen eines „faltbaren“ Hauses. Dieses komplexe System aus Winden, Federn und […]

Weiter
Wiener Innenstadt_klein

Nachfrage nach Immobilien in Wiener Innenstadt wächst

In der Wiener Innenstadt stehen nur knapp über 4.000 Eigentumswohnungen zur Verfügung. Trotz der Quadratmeterpreise von durchschnittlich € 12.604 wächst die Nachfrage im Jahr 2017 weiterhin. Speziell heuer ist diese besonders groß. Es wechselten bis August fast so viele Objekte im Erstbezug den Besitzer, wie im gesamten Vorjahr. Die Preise sind in den letzten sechs […]

Weiter
Einfamilienhäuser werden immer teurer_klein

Einfamilienhäuser werden immer teurer

Im ersten Halbjahr 2017 wurden In Österreich um 5,9 Prozent weniger Einfamilienhäuser als in der ersten Jahreshälfte 2016 verkauft. Das Preisniveau ist bereits um ein Viertel höher als noch vor fünf Jahren. Ein Preisanstieg dieser Art in nur einem Jahr ist für Einfamilienhäuser untypisch. Betrachtet man das ganze regional, ist Niederösterreich der wichtigste Markt für […]

Weiter
Umzug leicht gemacht_klein

Umzug leicht gemacht: Tipps rund um die Übersiedlung in eine neue Wohnung

Ein Umzug in eine neue Wohnung kann vielerlei Gründe haben. Der erste Auszug von Zuhause, die Vergrößerung nach der Familiengründung oder eine neue Lebenssituation nach einer Scheidung. Weshalb man sich auch immer für ein neues Wohnobjekt entscheidet, der Umzug ist mit viel Aufwand verbunden. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert, worauf Sie jedenfalls achten sollten: Zwar greifen […]

Weiter
Coffee shop blur background with bokeh image .

Einkaufszentren wollen Leerstandsrate verhindern

Wie erst kürzlich von uns berichtet steigt der Leerstand in Einkaufszentrum weiterhin. Ein Grund dafür ist unter anderem das stetig wachsende Angebot an Onlineshops. Nun möchten Einkaufszentren gegen diese Leerstandsrate vorgehen und locken Kunden mit vielfältigen Angeboten wieder auf die Shoppingflächen. Speziell im Gastronomiebereich wurde viel experimentiert und investiert, um wieder Leute anzulocken. Auch die […]

Weiter
Baubewilligungen_klein

Baubewilligungen auf Höchststand

Laut aktuellen Zahlen wurde in Österreich im Jahr 2016 der Höchststand an neuen Wohneinheiten erreicht. Es wurden 67.400 Einheiten bewilligt. Davon sind 53.900 Bewilligungen, Neubauten. Zusammen mit den Bewilligungen von Sanierungen ergibt sich der absolute Höchstwert von 67.400. Dieser Wert liegt sehr nahe am tatsächlichen Bedarf. Doch die Förderungen der Eigenheime liegen unter 30 Prozent. […]

Weiter
Kamin_klein

Den Kamin winterfit machen: Aufgaben eines Rauchfangkehrers

Die Arbeit von Schornsteinfegern umfasst viel mehr als nur die entsprechende Reinigung vom Kamin. Welche Fluchtwege bei Treppenhäusern freigehalten werden müssen oder welcher Dachboden sich als Rumpelkammer eignet fällt ebenfalls in den Tätigkeitsbereich. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert: Der Job eines Rauchfangkehrers dreht sich grundsätzlich immer um das Thema sicheres Wohnen. Wird beispielsweise eine Heizungsanlage installiert […]

Weiter
Holz_klein

Holz als gesunder Baustoff

Dass Holz eine angenehme Raumatmosphäre schafft, konnte bestimmt jeder schon einmal spüren. Doch es wirkt außerdem auch Atmungsaktiv und regulierend. Vollholz nimmt durch seine Poren Feuchtigkeit auf und speichert sie. Wird also die Luftfeuchtigkeit in einem Raum geringer, gibt Holz die gespeicherte Feuchtigkeit wieder ab. So wird das Raumklima durch natürliche Weise einfach von selbst […]

Weiter
Huma Eleven_klein

Wiener Einkaufszentrum geht in Vollbetrieb

Das Huma Eleven im 11. Bezirk in Wien geht in Vollbetrieb. Eröffnet wurde das Einkaufszentrum vergangenes Jahr mit einer Fläche von 30.000 Quadratmetern und 60 Geschäften. Nun wurde die Fläche auf 50.000 Quadratmeter erweitert und soll schon bald mit weiteren 30 Shops und Lokalen gefüllt werden. Das Huma Eleven liegt nicht in Zentrumsnähe und befindet […]

Weiter
Dachlandschaft_klein

Dachlandschaft Wien: 70 Prozent in der Innenstadt bereits ausgebaut

Hoch hinaus mit Blick über die Dächer Wiens:  Rund 70 Prozent aller Dachzonen im Innenstadtbereich sind bereits ausgebaut. Der älteste Dachstuhl stammt aus dem Jahr 1299 und gilt daher als besonders schützenswert. Gerade in dicht bebauten Bezirksabschnitten kommt DG-Ausbauten eine besonders große Bedeutung für die Schaffung von mehr Wohnraum zu. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert: Dachgeschossausbauten […]

Weiter
Fertighaus_klein

Fertighaus-Boom in Österreich

Eine aktuell veröffentliche Statistik belegt, dass in Österreich rund 13.000 Fertighäuser pro Jahr errichtet werden. Argumente, die für das Fertighaus sprechen sind meist die kostengünstigere Errichtung, die schnelle Bauzeit und dass die Verantwortung beim Bauherrn geringer ist, als die beim Bau eines Ziegelhauses. Sechs bis zehn Wochen dauert es in etwa bis man das Schlüsselfertige […]

Weiter
Lärmbelästigung_klein

All-in-one Tipps: So verschaffen Sie sich Abhilfe bei Lärmbelästigung

„Können Sie bitte die Musik leiser drehen?“ Nicht immer zeigt diese Bitte auch eine entsprechende Wirkung. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen wegen Lärmbelästigung in Wohnhäusern. Wie kann man sich hier Abhilfe verschaffen und inwieweit kann Vermieter und Hausverwaltung einschreiten? Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung hat Tipps für Sie parat: Tipp 1: Suchen Sie zuerst immer ein […]

Weiter
Uni Wien_klein

Medizinische Universität Wien erhält neuen Campus

Bis 2025 soll die Medizinische Universität Wien mit Teilen der Vorklinik auf einen neuen Campus umziehen. Dieser wird mit einer Nutzfläche von 35.000 Quadratmetern in Wien Alsergrund errichtet werden. Im Herbst 2017 findet der Architekturwettbewerb für das rund 340 Millionen Euro schwere Projekt statt. Bereits seit Jahren bemüht sich die Universität um die Übersiedlung der […]

Weiter
House and key.

Nachfrage nach Häusern steigt

Da Wohnungen in Ballungsräumen immer teurer werden, steigt die Nachfrage nach Häusern wieder. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es spürbare Bewegungen. Einen Umfrage zeigte jedoch nun, dass mehr als die Hälfte aller Immobilienkäufer ein Eigenheim wünschen. Doch der Trend zum Haus zeigte sich nicht nur beim Kaufen, sondern auch beim Mieten. Gemietet wird meist aus […]

Weiter
Leistbarer Wohnraum_klein

Leistbarer Wohnraum: Unterschiedliche Wahlkampf-Positionen auf einem Blick

Der Schrei nach leistbaren Wohnraum wird immer lauter. Das ist längst nicht an der heimischen Politik vorbei gegangen. Doch die verschiedenen Positionen sind so weit auseinander, dass sich kein Kompromiss beschließen lässt. Gerade vor der anstehenden Nationalratswahl greifen viele das Wahlthema auf. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung hat die Programme zum Thema Wohnen für Sie zusammengefasst: Während […]

Weiter
Investoren_klein

Hotels bei Investoren hoch im Kurs

In Wien und Salzburg stehen Hotels nicht nur bei den Gästen hoch im Kurs. Auch Investoren haben Gefallen an ihnen gefunden und die Nachfrage wird immer größer. Die Rendite bei Hotels soll um einiges höher sein, als bei Wohn- oder Büroimmobilien. Die Nachfrage übersteigt im Moment jedoch das Angebot. Oft wechseln Hotels ihre Besitzer still […]

Weiter
Immo-Finanzierung_klein

Immo-Finanzierung muss wohl überlegt sein

Immobilien werden zum Großteil durch Finanzierungshilfe erworben. Dabei ist der Anschaffungspreis längst nicht alles. Wohnungen, die beispielsweise nicht selbst benutzt werden bringen durch Mieteinnahmen ein passives Einkommen. Doch das ist auch mit einem hohen Kostenaufwand durch Erhaltung und Renovierungen verbunden. Worauf Sie achten müssen hat Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung für Sie zusammengefasst: Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass […]

Weiter
Wohnungsbau_klein

Österreich ist Spitzenreiter im Wohnungsbau

Mit 7,6 Wohnungen pro 1.000 Einwohner ist Österreich der europäische Spitzenreiter in Wohnbauvorhaben. Die Immobilienpreise in Österreich bewegen sich im Mittleren Segment. Beim Kauf einer neuen Wohnung muss man durchschnittlich mit einem Quadratmeterpreis von € 2.572,- rechnen. Dies hängt jedoch auch noch vom Standort der Wohnung ab. In Wien liegt der Quadratmeterpreis im Moment nämlich […]

Weiter
Haus aus 3D-Drucker_klein

Haus aus dem 3D-Drucker

Ein russisches Start-up stellte erstmals ein komplettes Haus samt Innen- und Außenwänden mit deinem 3D-Drucker her. Das kleine Gebäude mit einer Fläche von etwa 38 Quadratmetern ist ideal für Singles und in nur 24 Stunden bezugsfertig. Verkabelungen, Fenster, Türen und das Dach werden nachträglich von Arbeitern montiert. Aber auch die Wände müssen noch von Menschenhand […]

Weiter
Umnutzung_klein

Umnutzung: Vom Büro zur Wohnung nicht immer sinnvoll

Die Umnutzung von gewerblichen Objekten für Wohnzwecke ist nicht immer sinnvoll. Es eignen sich nicht alle Büroobjekte gleichermaßen, was viele Ursachen hat. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert: Während brandschutztechnische und statische Faktoren eine wesentliche Rolle spielen, erfordern Wohneinheiten vergleichsweise auch mehr Leerverrohrungen. Auch die Schaffung von Freiflächen ist mit hohem Aufwand verbunden, da behördliche Genehmigungen einiges […]

Weiter
Kartonhaus_klein

Häuser aus Karton in den Niederlanden

In Amsterdam werden flexible Häuser aus Karton produziert. Das sogenannte „Wikkelhouse“ besteht aus 24 Schichten Karton und wurde vier Jahre lang entwickelt und optimiert. Das Haus kann an nur einem Tag komplett zusammengebaut werden. Es besteht aus einzelnen Modulen und wiegt rund 6.000 Kilogramm. Dadurch kann es schnell ab- und wieder aufgebaut werden. Ein Fundament […]

Weiter
Singlehaushalte_klein

Alleine glücklich: Singlehaushalte steigen weiterhin

Seit den 70er Jahren lässt sich vor allem im urbanen Raum deutlich beobachten, dass doppelt so viele Menschen es bevorzugen alleine zu wohnen – und das auf immer mehr Quadratmetern. Während die Haushaltsgröße schrumpft steigt die durchschnittliche Größe der Wohnung an und sorgt für einen Engpass am Markt. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert: Laut Studien gibt […]

Weiter
IKEA_klein

Weiterhin Leerstand in der SCS

Im bekanntesten Einkaufszentrum Österreichs stehen seit rund einem halben Jahr 600 Quadratmeter Verkaufsfläche leer. Im Zuge des Umbaus des Möbelgiganten IKEA, wurden 600 Quadratmeter Fläche frei. Dieser Bauteil ist Eigentum von IKEA und der Möbelriese dient ebenfalls als Vermieter. Bislang haben sich noch keine neuen Geschäfte angesiedelt. Dies liegt vermutlich auch an der „versteckten Lage“ […]

Weiter
Mietkauf

Mietkauf als beliebteste Option des Immobilienerwerbs

Mieten und anschließend kaufen. Dieses Modell aus den 1990er Jahren gilt als eines der beliebtesten Formen des Immobilienerwerbs. Rund zwei Drittel der neu errichteten Wohneinheiten von den gemeinnützigen Wohnbauunternehmen verbinden das Mieten mit einer später Option zum Kauf. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung berichtet über die Immobilienentwicklung in Österreich: Nur noch fünf Prozent der verkaufen Wohnungen fallen […]

Weiter
Flughafen Wien_klein

Entstehung neuer Büroflächen am Flughafen Wien

Büroflächen am Flughafen Wien sind gefragter denn je. Ein neuer Office Park 4 soll die Airport-City bis 2020 erweitern. Es werden 25.000 Quadratmeter an neuen Büroflächen zur Verfügung stehen. Geplant ist ein zehnstöckiges Gebäude, welches von 1.500 Quadratmeter großen Terrassenflächen, Begegnungszonen, Gastronomiebetrieben, Nahversorgungsbetrieben und Veranstaltungsflächen umgeben sein wird. Auch eine Zusammenarbeit mit der Technischen Universität […]

Weiter
Tourismushotspot_klein

Tourismushotspots als Preistreiber von Wohnungen

Fällt das Stichwort Wohnen so dreht sich alles um das Thema Leistbarkeit. Doch was treibt die Preise dermaßen stark an? Einer vieler Gründe findet sich in der Tourismusbranche. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung berichtet: Österreichweit verzeichnet man einen Anstieg der Quadratmeterpreise, wobei Innsbruck nicht zuletzt mit 16 Euro pro m2 (Medianwert) neue Rekorde aufstellte. Wien belegt mit […]

Weiter
Wasserhahn_klein

Energiesparen: Wasserverbrauch senken

Rund 10 % der Energie eines Haushalts wird für Warmwasser aufgewendet. Eine Person verbraucht pro Tag etwa 150 Liter Wasser, wobei davon nur 3 Liter zum Trinken oder Kochen verwendet werden. Mit den richtigen Tipps kann man den Verbrauch jedoch erheblich senken. Wir klären auf: Das Wasser im Speicher sollte nur auf 55 bis 60 […]

Weiter
Villa_klein

Bauliche Meisterleistung in der Schweiz

In St.Gallen wurde für einen Erweiterungsbau eines Pflegeheims mehr Platz benötigt. Die Hürde bestand darin, dass sich dort, wo der Erweiterungsbau eigentlich platziert werden soll, die 140 Jahre alte „Villa Jacob“ befand. Das denkmalgeschütze und 3.600 Tonnen schwere Gebäude wurde mit Hilfe von hydraulischen Pressen in Bewegung gesetzt und um 20 Meter verschoben. Etwa zwei […]

Weiter
U1, U-Bahn vor UNO City, Donauplatte, Wien, moderne Architektur

Immobilienmarkt freut sich über Erweiterung der U1 in Wien

Am Samstag wurde die neue Verlängerung der U1 in Wien eröffnet. Die Linie fährt ab sofort statt zur bisherigen Endstation Reumannplatz, nun auch weiter bis zur neuen Endstation Oberlaa. Die Länge der neuen Strecke beträgt 4,6 Kilometer und besteht aus 5 modernen Stationen. Doch nicht nur Besucher der Therme Oberlaa freuen sich über die erweiterte […]

Weiter
Renditechancen_klein

Höhere Renditechancen für Wohnungen in Wien

Beim Immobilienerwerb steht zumeist neben Lage, Ausstattung und Größe der Wohnung vor allem die Rendite im Vordergrund. Bei Altbauhäuser liegt diese im Schnitt in Wien zwischen 2,5 bis 4,5 Prozent und bei Neubauten bei 3 bis 4,5 Prozent. Wie sieht die Immo-Entwicklung in Wien aus? Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert: Die österreichische Immobilienlandschaft zeichnet sich grundsätzlich […]

Weiter
A cute little baby is sitting on the kitchen floor and is waving

Wie glücklich sind Österreicher mit ihrer Wohnsituation?

Eine erst kürzlich veröffentlichte Umfrage über die Zufriedenheit der Wohnsituation in Österreich zeigte, dass 72 % der Österreicher sehr zufrieden sind. Dabei liegt Österreich mit einem Durchschnitt von 70 % sogar über dem europäischen Wohnglück-Durchschnitt. Sieht man sich die Ergebnisse der einzelnen Bundesländer genauer an, sticht das Burgenland mit 93 % schnell heraus. Dicht gefolgt […]

Weiter
Mallorca_klein

Internationale Gewerbeimmobilien: Geschäftsmieten auf Mallorca steigen

Die Traditionsurlaubsinsel Mallorca ist jährlich das Domizil vieler Urlauber. Der Tourismus boomt, doch die Geschäftsmieten sind für Unternehmer auf der spanischen Insel fast unleistbar geworden. In der Hauptstadt Palma sind die Mietpreise im vergangenen halben Jahr um 15 % gestiegen. In der Altstadt haben sich die Mieten sogar verdoppelt. Viele kleine Einzelunternehmen müssen nun schließen. […]

Weiter
Ferienhaus_klein

Ferienhaus: Rentiert es sich wirklich?

Viele träumen vom Ferienhaus. Doch lohnt sich das aus wirtschaftlicher Sicht überhaupt? Eine neue Studie zeigt, dass es sich nicht immer lohnt. Ihre all-in-one Hausverwaltung berichtet: Es steht außer Frage, dass Ferienhäuser einige Vorzüge mit sich bringen. Dennoch kommt mieten zumeist günstiger. Damit es sich wirklich lohnt müsste man oftmals 140 Jahre lange Urlaub haben. Der Durchschnittpreis […]

Weiter
Zusätzliche Abstellflächen_klein

Starke Nachfrage nach zusätzlichen Abstellflächen in Wien

Der Bedarf an Stauraum steigt in Wien immer mehr, da viele Keller unbrauchbar und feucht sind. Hausverwaltungen bekommen vermehrt Anfragen zu freien Abstellbestellflächen. Wohnhäuser aus dem Gründerzeitalter besitzen oftmals Erdkeller, welche besonders feucht sind. Sehr ausgeprägt ist dies im 2. und 3. Wiener Gemeindebezirk, da sich diese im ehemaligen Schwemmgrund der früheren Donau befinden. Da […]

Weiter
Wohnfläche Alsergrund_klein

Wohnfläche in Wien Alsergrund wächst

In der Nordbergstraße im 9. Wiener Gemeindebezirk entstehen 18.000 Quadratmeter Wohnfläche. Die Renovierung der alten Postdirektion soll bis Herbst 2018 abgeschlossen sein. Es entstehen 240 Wohneinheiten unterschiedlichster Größen und Grundrissen. Das Projekt „Althan Park“ soll neue Lebensqualität vermitteln und bietet im Herzen des vierflügeligen Grundrisses einen begrünten Park. Die Bebauungsgestaltung lässt den zukünftigen Bewohnern die […]

Weiter
Verbücherungen_klein

Verbücherungen im ersten Halbjahr 2017 in Österreich auf Rekordniveau

Immobilien gelten als eine der sichersten und beliebtesten Anlageformen weltweit. Dieser Trend ist auch hierzulande deutlich spürbar. Bereits im ersten Halbjahr 2017 verzeichnet man einen Anstieg von 1,4 % an Verbücherungen im Vergleich zum Vorjahr. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert: Mehr als 60.000 Eintragungen des Wohnungseigentumsrechts in Grundbuch gab es bereits in diesem Jahr. Dabei stiegt […]

Weiter
clothes display in the fashion store

Einzelhandel: Verkaufsflächen in Österreich vermindern sich

Laut einer aktuellen Studie von „RegioData“ werden die Verkaufsflächen in Österreich gegenüber zum Vorjahr um fast 200.000 Quadratmeter sinken. Bereits seit 4 Jahren vermindern sich die Verkaufsflächen schon und es soll auch so weitergehen. Im Vergleich zum Höchststand von 2013 rechnet man bis 2020 mit einem Verlust von 8 %. Österreich verfügt zwar im Vergleich […]

Weiter
Klimaanlage_klein

Wann ist der Einbau einer Klimaanlage erlaubt?

Die Stadthitze zerrt und sollte zumindest in den eigenen vier Wänden ausgesperrt bleiben. Doch wie kann man sich Abhilfe schaffen, wenn die Wohnung einfach nicht abkühlt? Viele legen sich eine Klimaanlage zu. Doch wann ist der Einbau rechtens? Ihre all-in-one Hausverwaltung berichtet: Handelt es sich um eine Mietwohnung so bedarf es immer die Zustimmung des […]

Weiter
Hongkong_klein

Moskito-Apartments in Hongkong

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass die Nachfrage nach kleineren Wohnungen stetig steigt. Speziell in Großstädten wird vermehrt nach kleinen Wohnungen gesucht. In Hongkong ist der Trend zu sogenannten „Moskito-Apartments“ besonders ausgeprägt. Während sich Österreicher unter kleinen Wohnungen jene vorstellen, die eine Fläche von ungefähr 30 bis 40 Quadratmeter aufweisen, haben Chinesen hier andere Vorstellungen. […]

Weiter
Beschlüsse Eigentümerversammlung_klein

Beschlüsse in der Eigentümergemeinschaft aufheben

In einer Eigentümergemeinschaft kommt es immer wieder zu Uneinigkeiten, die sich oftmals nur gerichtlich aus dem Weg räumen lassen. Kommt es zu einem einstimmig getroffenen Beschluss der Eigentümergemeinschaft zu Sanierungsmaßnahmen am Gebäude, so kann dies allerdings durch einen Mehrheitsbeschluss wieder aufgehoben werden. So entscheidet zumindest kürzlich der Oberste Gerichtshof in einem Rechtsstreit. Ihre all-in-one Hausverwaltung […]

Weiter
Paris_klein

Hohe Strafen durch illegale Wohnungsvermietung in Paris

Die Strafen wegen illegaler Vermietung, wie beispielsweise über Airbnb sind rasant gestiegen. Im ersten Halbjahr 2017 wurden bereits 31 Leute zu Strafen in Höhe von insgesamt € 615.000,- verurteilt. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 waren die Strafen um € 570.000,- geringer als heute. Die französische Hauptstadt hat nun beschlossen, dass eine möblierte Privatwohnung nicht […]

Weiter
Urlaub_klein

Wer kümmert sich während Ihrem Urlaub um die Wohnung?

Um stressfrei in den Urlaub zu fahren bedarf es einer längeren Vorbereitung. Wer kümmert sich um das Haustier, holt die Post aus dem Briefkasten oder gießt die Balkonpflanzen? Nicht jeder hat sofort eine Urlaubsvertretung für die eigene Wohnung parat. Außerdem gibt man den Zimmerschlüssel nur ungern an fremde Personen oder unliebsame Verwandte weiter.  Ihre all-in-one […]

Weiter
London_klein

Internationale Städteentwicklung: Modulare Wohneinheiten für London

Da leistbares Wohnen in den Londoner Ballungsräumen zu knappen Gut zählt, werden künftig modulare Wohneinheiten mit einer Fläche von 26 Quadratmetern hergestellt. Eine Lösung für die hohen Mietpreise in London sollen in einer Fabrik vorgefertigte Wohneinheiten sein. Einen Prototyp kann man bereits jetzt besichtigen. Ziel dieser Wohneinheiten ist es leistbaren Wohnraum für Jungverdiener inmitten der […]

Weiter
Wohnkredite_klein

Wohnkredite immer attraktiver

Wie erst kürzlich von uns berichtet ist Wohneigentum die lukrativste Anlageform. Im Vergleich zu vor zwei Jahren vergeben Banken um 12 % mehr Wohnkredite. Dabei soll der Trend zu Fixzinsverträgen neigen. Auf Grund steigender Mieten und niedriger Zinsen möchten sich immer mehr Österreicher den Wunsch nach Wohneigentum verwirklich. Dafür nehmen sie im Schnitt Kredite in […]

Weiter
Dubai_klein

Internationale Städteentwicklung: Dubai baut fußgängerfreundlichen Stadtteil

Jumeirah Central – So soll der neue Stadtteil in Dubai heißen. Geplant ist, dass dieser so fußgängerfreundlich wie möglich wird und Leute dazu verlocken soll, ihr Auto stehen zu lassen. Auf einem fast unbebauten Grundstück sollen einmal 35.000 Menschen leben und über 10.000 Menschen arbeiten. Die ersten Häuser dieses Mega-Projekts werden 2021 fertiggestellt. In Bauphase […]

Weiter
Abgestellte Gegenstände_klein

Abgestellte Gegenstände in Stiegenhäusern

Der Umstand, dass auf Gängen der Stiegenhäuser regelmäßig Gegenstände abgestellt werden, begleitet uns beinahe täglich. Wenig überraschend handelt es sich hierbei um ein sehr weitverbreitetes Thema und kommt nahezu in jedem Mehrparteienhaus vor. Wie ist jedoch damit umzugehen. Unser Geschäftsführer MMag. Gregor Zimmel wurde dazu vom standard.at befragt. Den vollen Beitrag finden Sie hier: http://derstandard.at/2000061814031/Fahrraeder-und-Schuhe-am-Gang-Wenn-der-Entruempler-kommt […]

Weiter
Energiesparen-Öl_klein

Energiesparen: Heizöl-Tank jetzt auffüllen

Rund 760.000 Haushalte in Österreich heizen mit Öl. Bereits in den vergangen zwei Jahren fiel der Ölpreis rasant, der absolute Tiefpreis war jedoch Anfang 2016. Nach einem leichten Anstieg bis Jänner 2017, fielen die Kosten im ersten Halbjahr wieder. Experten empfehlen den Markt zu beobachten. Heizöl ist zwar sehr günstig, dennoch zahlt es sich aus […]

Weiter
Mobile Klimaanlage kühlt das Schlafzimmer

Energiesparen: Stromverbrauch vom Klimagerät senken

Die Kühlung auf Knopfdruck erleichtert uns die heißen Sommertage erheblich. Doch gelten Klimageräte nicht als die Stromfresser schlechthin? Wir klären über Tipps zur sparsamen Verwendung mobiler Klimagerät auf: Nur Räume kühlen, die genutzt werden. Regelmäßige Reinigung des Luftfilters. Lüften Sie nachts und verwenden Sie tagsüber Jalousie. Vermeiden Sie Temperaturdifferenzen zwischen Innen und Außen von über […]

Weiter
Tägliches Pendeln_klein

Tägliches Pendeln: Wie viel Geld-Ersparnis bringt das wirklich?

Mit dem Auto zum Arbeitsplatz pendeln und dafür weite Strecken in Kauf nehmen gefällt nur den wenigsten. Dennoch fahren viele morgens nicht öffentlich ins Büro. Wo lohnt sich das Pendeln finanziell am meisten in Österreich? Ihre all-in-one hat nachgeforscht: Manche Ort bringen eine größere Ersparnis mit als andere. Rund 18% der ÖsterreicherInnen Pendeln tag ein […]

Weiter
Businessman hand  over shiny keys in dark suit with dark background

Nachfrage nach kleineren Wohnungen steigt stetig

Umso größer, desto besser. – Früher war die Fläche der Wohnung noch von starker Bedeutung. Heute liegt der Fokus auf kleineren Wohnung zwischen 45 und 55 Quadratmetern. Doch wo verstaut man all die spärlichen Dinge? Die Lösung sind Nebenräume und Allgemeinflächen. Diese gewinnen immer mehr an Bedeutung und werden größer. Vor einigen Jahren hatte ein […]

Weiter
Villen Wien_klein

Still und gemein wechseln Villen ihren Besitzer in Wien

Diskret und gemein: so werden Villen in Wien zumeist verkauft. Nur wenige dieser luxuriösen Gebäude werden tatsächlich auch auf Plattformen im Internet inseriert. Dabei erweist sich gerade Döbling, der 19. Wiener Gemeindebezirk als einer der Orte mit der höchsten Villendichte der Stadt. Nahezu 3.000 Objekte soll hiervon beheimatet sein und das für einen Durchschnittspreis von […]

Weiter
Emissionen_klein

Raumluft kontrollieren - Emissionen reduzieren

Wir verbringen im Schnitt 80 bis 90 Prozent unseres Lebens in Innenräumen. Das obwohl die Luft innen fünfmal schadstoffreicher ist als unsere Außenluft. Chronische Lungenerkrankungen, Reizungen der Atemwege, Kopfschmerzen und Konzentrationsverlust sind unter anderem gesundheitliche Folgen einer Innenraumverschmutzung. Wir klären auf, wie Sie die Produktion von Emissionen erheblich verringern können: Die bewusste Wahl von Produkten […]

Weiter
FengShui_klein

Grundtipps: Feng Shui für zu Hause

Feng Shui bestrebt die Ausgewogenheit des Menschen mit seiner Umgebung, die durch spezielle Gestaltung und Anordnung der Wohnräume bezweckt werden soll. Ziel ist es den Lebensraum so zu gestalten, dass alles frei fließen kann, sich also keine negativen Energien ansammeln können. Wir haben uns informiert und einige Feng Shui Gestaltungstipps für Ihre Wohnräume zusammengefasst: Der […]

Weiter
Gründe Kündigung Miet_klein

Was sind die häufigsten Gründe für Kündigung des Mietverhältnisses?

In Wien gibt es grundsätzlich einen äußerst ausgeprägten Kündigungsschutz. Geregelt wird dieser im Mietrechtsgesetz (MRG), wonach der Vermieter einen Mieter nur dann kündigen darf, wenn ein Grund dafür gemäß § 30 MRG vorliegt. Somit benötigt es triftiger Gründe, um einen Mieter tatsächlich loszuwerden. Häufige Ursachen sind hierfür Mietzinsrückstand, unregelmäßige Nutzung, Missbrauch durch Weitergabe an Dritte […]

Weiter
Immobilienmarkt_klein

Immobilienmarkt: Transaktionsvolumen und mögliche Rendite in Österreich

Der Immobilienmarkt in Österreich fällt dieses Jahr besonders heiß aus: Bereits im ersten Halbjahr beträgt das Transaktionsvolumen im Vergleich zu 2016 2,4 Mrd. Euro und stellt demnach einen Anstieg von 80 Prozent dar. Zurückführen lässt sich dies unterdessen auf drei Großtransaktionen von Bürohochhäusern (wie bspw. Orbi Tower, DC Tower), wobei der Veranlagungsdruck bei Investoren stetig […]

Weiter
Tiny-Houses_klein

Tiny-Houses nun auch in Österreich

Das Ziel vieler Menschen ist es möglichst platzsparend und mobil zu leben. Nun möchte ein österreichischer Anbieter durch Tiny-Houses verlassene Orte auf dem Land aufmischen. Begonnen hat dieser Trend in den USA und begeistert derzeit auch Österreich. Wir haben die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst: Eine Holzhütte auf Rädern – In etwa so könnte man ein Tiny-House […]

Weiter
Aufschwung Wohnungsneubau_klein

Aufschwung im Wohnungsneubau: Höchste Fertigstellungsrate im Jahr 2017 erwartet

Wien wächst und damit auch der Bedarf an leistbarem Wohnraum. Dabei versuchte die Stadt Wien bereits in den vergangenen Jahren das Wohnangebot zu erweitern. Dabei zeigt sich, dass immer mehr gemeinnützige Bauträger ihre Wohnprojekte frei finanzieren. Ihre Apartments unterliegen allerdings dennoch den Preisbildungsmechanismen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes (WWG). Gerade rasant steigende Grundstückspreise stellen Bauträger immer wieder vor […]

Weiter
Immobiliensuche_klein

Veränderungen bei der Immobiliensuche

Im Wandel der Zeit haben sich nicht nur die Immobilienpreise verändert, sondern auch die Anliegen der Immobiliensuchenden. Das Immobilienportal Find my Home hat das heutige Suchverhalten mit dem aus dem Jahr 2001 verglichen und konnte eindeutige Veränderungen feststellen. Wir fassen zusammen: Im Jahr 2001 suchten 73% nach Eigentumsimmobilien mit einer Fläche von 120 bis 160 […]

Weiter
Offene Tür mit Schlüssel im Schloss in einer neuen Wohnung

Wien: Immobilien auch am asiatischen Markt hoch im Kurs

Wien – die lebenswerteste Stadt der Welt zieht nun auch Käufer aus asiatischen Ländern, wie beispielsweise China an. Bereits im Vorjahr waren 5 % der Immobiliengeschäfte in Wien international. Experten meinen, dass dies auf einem kleinen Markt, wie dem österreichischen sofort bemerkbar wird. In den nächsten Jahren sollen es laut Prognosen noch mehr werden. Doch […]

Weiter
Immobilienaktien_klein

Immobilienaktien versus Fonds: Dynamiken in Österreich

Immobilien gelten als sicherer Hafen in vielen europäischen Städten und locken dementsprechend nicht nur inländische sondern auch viele ausländische Investoren an. Dabei spielen Immobilienaktien in Österreich jedoch eine äußerst geringe Rolle, da indirekte Investments hierzulande vielmehr in Fonds fließen. Im Fokus dabei steht stets die Diversifikation des Immobilienportfolios anhand verschiedener Konjunkturzyklen. Während sich der Wert einer […]

Weiter
WG_klein

Aus der WG ausgezogen und dennoch für Mietzinsrückstand anderer aufkommen?

Viele Studenten wohnen während ihrer Ausbildungszeit in WGs, um sich so Geld zu sparen. Neben berüchtigten Partys gibt es hier oftmals einen schnellen Wechsel an den BewohnerInnen, da sich Studienverhältnisse ändern oder ein Auslandssemester ansteht. Hier kommt es oft zu Unklarheiten betreffend Mietrecht. Ist man nämlich bereits seit längerem aus der Wohnung ausgezogen, so kann […]

Weiter
Woman cleaning water  condensation on window

Vermeidung von Schimmel

Wie kürzlich von uns berichtet ist Schimmel in Wohnräumen einer der Hauptgründe für Erkrankungen der Atemwege und Allergien. Schimmel wächst am Besten in feuchten und kalten Räumen. Eine 4-köpfige Familie gibt im Schnitt täglich bis zu 15 Liter Wasserdampf ab. Mit den richtigen Tipps können Sie die Schimmelbildung jedoch vermeiden. Wir klären auf: Lüften Das […]

Weiter
Schimmel in Wohnräumen_klein

Schimmel in Wohnräumen

Schimmel ist ein weit verbreitetes Problem und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Je nach Art und Umfang gibt Schimmel bestimmte Mengen an bedenklichen Giftstoffen ab. Schadstoffe durch Schimmelpilze in Wohnräumen zählen unter anderem zu den Hauptgründen für Erkrankungen der Atemwege, sowie für Allergien. Besonders gefährdet sind Personen mit Vorerkrankungen und Kleinkinder. Doch […]

Weiter
illustration of printing color wheel with different colors in gradations

Harmonie und Kontrast: Entscheidungshilfe bei der Farbwahl

Farben wirken sich auf unser Wohlbefinden aus. Sie können Stimmungen verbreiten, ruhig oder erfrischend wirken. Das Zusammenspielen schafft und strukturiert Wohnbereiche und verleiht Ihren vier Wänden einen ganz persönlichen Charakter. Deshalb sollte die Farbwahl gut durchdacht und auf die Verhältnisse und Gegebenheiten des Raumes angepasst werden. Da Geschmäcker verschieden sind, ist grundsätzlich erlaubt, was gefällt. […]

Weiter
energiesparen tipps_klein

Tipps zum Energiesparen und zur CO2-Freundlichkeit

Vom Energiesparen profitiert nicht nur die Umwelt, sondern auch Sie. Wir haben uns informiert und einfache Tipps zum Energiesparen gesammelt. Müll trennen Der Aufwand ist nicht groß – die Resultate schon. Müll trennen und recyclen senkt die CO2-Immissionen erheblich.   Haushaltsgeräte nur voll in Betrieb nehmen Waschmaschine, Trockner und Geschirrspüler sollte man möglichst voll in […]

Weiter
Rasen von der Rolle_klein

Rasen von der Rolle

Der perfekte Rasen – Das Ziel eines jeden Gartenbesitzers. Dass dieser viel Pflege benötigt, ist bekannt. Oftmals muss man den Rasen jahrelang pflegen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Doch gibt es auch eine Möglichkeit ohne langfristigen Aufwand schönen Rasen zu besitzen? Die Lösung ist Rasen von der Rolle. Wir haben uns genauer über dieses […]

Weiter
Red wine with barrel on vineyard in green Tuscany

Dr. Clemens Limberg bei Vinaria

Seit 2009 verfasst Herr Limberg regelmäßig Beiträge für Österreichs renommierteste Zeitschrift für Weinkultur, die VINARIA. In der Rubrik „Wein Anwalt“ schreibt er zu rechtlichen Themen und dem Thema Wein. Erst kürzlich erschien wieder ein Artikel von ihm, in welchem er über kuriose Trinkgesetze aus aller Welt berichtet. Den vollen Artikel können Sie gerne in der […]

Weiter
Lieblingsbezirke_klein

Lieblingsbezirke der Wiener

Wien ist nicht gleich Wien – Das wird man wohl von jedem Wiener hören. Die einen bevorzugen die inneren Bezirke, in denen sich das Getümmel abspielt und andere wiederum die ruhigeren, äußeren Bezirke Wiens. Doch was sagt die Mehrheit? Find my Home hat die Lieblingsbezirke der Wiener ermittelt und zur Überraschung eine Wende zum vergangenen […]

Weiter
Immobilienpreise Deutschland_klein

Wie steht es um die Immobilienpreise in deutschen Großstädten? Ein Vergleich zu Wien

Nachdem hierzulande stets aufs Neue Diskussionen zum Thema leistbares Wohnen entflammen stellt sich die Frage, wie die Situation eigentlich bei unseren Nachbarn aussieht. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung hat den Blick über die österreichische Grenze gewagt und die Preisentwicklung in Deutschland für Sie unter die Lupe genommen: Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass Wohnen in deutschen Städten […]

Weiter
unrenovierte Wohnung, Zimmer vor Renovierung

Wann ist eine Sanierung erforderlich?

Nichts ist für ewig. – Auch nicht die äußeren Bauteile unseres Eigenheims. Wie lange die unterschiedlichen Materialen jedoch wirklich leben, lässt sich schwer beurteilen. Das liegt auch daran, dass unterschiedliche Umgebungseinflüsse und Belastungen auf die verarbeiteten Materialien wirken. Deshalb ist hier eine Bestandsermittlung klar von Vorteil. Wir informieren Sie über Anhaltspunkte zur Lebensdauer von Bauteilen. […]

Weiter
Co-Working_klein

Büromarkt weitet sich aus: Co-Working im Trend

Der „Co-Working-Space“ wird immer attraktiver. Vor allem für Freiberufler, junge Unternehmer, Startups und kreative Köpfe wird diese Form des Arbeitens interessanter. Nun weitet sich der Trend zum Co-Working auch in Wien aus. Unter Co-Working versteht man das Zusammenarbeiten mit Unternehmen unterschiedlicher Branchen im selben Raum. Man teilt sich quasi ein großes, offenes Büro und nutzt […]

Weiter
Business woman looking reminder note papers

Schwarzes Brett: Bald Vergangenheit?

Betritt man den Eingangsbereich eines Wohnhauses fällt einem fast überall das schwarze Brett ins Auge. Auf diesem Brett beziehungsweise auf dieser Pinnwand bringt die Hausverwaltung alle wichtigen Informationen für Bewohner des Hauses an. Ändern sich diese oder gibt es neue Inhalte, muss ein Mitarbeiter der Hausverwaltung das jeweilige Wohnhaus persönlich besuchen und die Informationen austauschen. […]

Weiter
Metro station underground

Infrastruktur: Erweiterung des Wiener U-Bahn-Netzes

Die öffentliche Anbindung bei der Wahl des Wohnorts spielt für 41 % der Österreicher eine entscheidende Rolle. In Wien besteht bereits eine weit ausgebaute Infrastruktur. Dennoch hat die Stadt Wien beschlossen eine weitere U-Bahn-Linie zu errichten und eine bereits bestehende Linie zu erweitern. Noch 2018 soll mit dem Ausbau der Linie U2 begonnen werden. Auch […]

Weiter
Innenhof_klein

Innenhof geschlossen: Nutzungsvereinbarungen zwischen Mieter und Eigentümer

Wirft man einen Blick hinter die Fassaden der Häuser so entdeckt man oftmals Innenhöfe, die an ein kleines Naherholungsgebiet erinnern. Versteckte Gärten und grünen Grilloasen laden in der Wiener Innenstadt zum Verweilen ein. Doch sind diese frei zugänglich oder kann der Eigentümer die Nutzung des Innenhofes untersagen? Ihre all-in-one Hausverwaltung hat die Antworten: Eigentümer haben […]

Weiter
Bauverhandlung_klein

Bauverhandlung der Real Property Development GmbH

Erst kürzlich haben wir von unserem neuen Projekt im 18. Wiener Gemeindebezirk berichtet. Nun dürfen wir verkünden, dass die Bauverhandlung des Zukunftsprojekts erfolgreich abgehandelt wurde. Das Projekt wurde sowohl von Nachbarn, als auch von der Baupolizei begrüßt und positiv beurteilt. Die Bescheidausstellung erfolgt in wenigen Tagen. Der Baubeginn wird im Herbst 2017 erfolgen. Wir freuen […]

Weiter
Zukunftsprojekt_klein

Zukunftsprojekt: Entstehung von neuen Wohnungen

Im 18. Wiener Gemeindebezirk entstehen auf 600 Quadratmeter Wohnnutzfläche 14 neue Wohnungen mit Balkon oder Garten. Das Projekt der Real Property Development GmbH und der G49 Sanierungs und Vermietungs GmbH startete 2016 und soll bis Herbst 2018 fertiggestellt werden. Davon sollen 13 Wohnungen zur Privatnutzung und eine als Bürolokal dienen. Die einzelnen Einheiten haben eine […]

Weiter
Green wall in a sustainable building, with vertical garden in the facade

Begrünung der Fassade: Schutz oder Plage?

Spaziert man durch die Stadt stechen einem immer mehr bewachsene Gebäude ins Auge. Der optische Aspekt ist toll, doch verringern Kletterpflanzen nicht die Lebensdauer von Fassaden? Immerhin schlingen sie sich die Außenwände entlang und wachsen bis zum Dach hinauf. Hier informieren wir Sie über Vor- und Nachteile von bewachsenen Fassaden: Im Grunde ist die Fassadenbegrünung […]

Weiter
Beitragsbild

Top-Objekte: 5 neuerrichtete Wohnungen in Bestlage

Die Top-Wohnungen befinden sich im 20. Wiener Gemeindebezirk und zeichnen sich durch das innovative und moderne Design und die tolle Lage aus. Sie haben eine Größe zwischen 61 und 92 Quadratmeter mit Balkon oder Garten und bieten beste Ausstattung. Unter anderem besitzen diese Fußbodenheizung, Sonnenschutz, Parkettböden und Brandschutztüren.Im Dachgeschoss wurden bereits alle Vorrichtungen für Klimaanlagen […]

Weiter
Kleine Balkone_klein

Wie Sie kleine Balkone optimal nutzen

Rund die Hälfte aller Wohnungen in Österreich sind mit Balkonen ausgestattet. Speziell in der warmen Jahreszeit nutzt man diese vermehrt und beginnt Kräuter und Blumen zu platzieren. Stehen erst die Pflanzen bleibt oft nur wenig Platz zur alltäglichen Nutzung. Wir haben wertvolle Tipps zur platzsparenden Umgestaltung von kleinen Balkonen für Sie gesammelt. Eines der wichtigsten […]

Weiter
Grillspaß am Balkon_klein

Grillspaß am Balkon: So vermeiden Sie zusätzlichen Zündstoff mit den Nachbarn

Mit den steigenden Temperaturen liegt der vermehrte Duft von brutzelnden Steaks in der Luft. Während dem Grillspaß im hauseigenen Garten keinerlei Grenzen gesetzt sind (zumindest solange es sich um geeignete Grillvorrichtungen handelt) gilt es vor allem im Stadtbereich auf Balkonen einiges zu beachten. Ihre all-in-one Hausverwaltung berichtet über Grilleinschränkungen: Grundsätzlich sind Grillvorschriften zumeist in Mietverträgen […]

Weiter
Umgestaltung der Fassade_klein

Umgestaltung der Fassade: Welche Rechte haben Eigentümer und Mieter?

Die Fassade von Gebäuden prägt nicht nur das Stadtbild, sondern ein gepflegtes Äußeres hinterlässt auch Eindrücke über die Hausgemeinschaft. Die Gestaltung ist jedoch gesetzlich geregelt und muss daher gut durchdacht sein. Als Mieter kann man mit Maßnahmen zur Aufwertung somit nicht einfach von sich aus loslegen. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert: Die Fassade zählt zum äußeren Teil […]

Weiter
Wohnungsvermietung immer attraktiver_klein

Wohnungsvermietung immer attraktiver

Wie erst in einem von uns kürzlich veröffentlichtem Artikel ist das Wohneigentum weiterhin die lukrativste Anlageform. Seit 2012 sind die Bruttomieten in Österreich im Durchschnitt um 14 % gestiegen. Bei den Gemeinde- und Genossenschaftswohnungen sind es vergleichsweise nur 12 %. Die größte Steigerung erkennt man allerdings am freien Wohnungsmarkt. Hier stiegen die Bruttomieten um sagenhafte 16 […]

Weiter
Obst aus Nachbars Garten_klein

Obst aus Nachbars Garten pflücken - Diebstahl oder erlaubt?

Es ist verlockend: Ein Blick in den Garten des Nachbars zeigt reifes Obst an den Bäumen. Ein Ast des Marillenbaumes hängt bereits auf Ihr Grundstück. Wieso sich also keine Marille gönnen und schnell eine pflücken? Moment! Ist das überhaupt erlaubt? Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert über die Rechtslage: Sofern die mit Marillen oder Obst behängten Äste […]

Weiter
Trotz Hitze einen kühlen Kopf bewahren_klein

TROTZ HITZE EINEN KÜHLEN KOPF BEWAHREN

Die hochsommerlichen Temperaturen machen so manchen zu schaffen und nagen an unserer Konzentration. Speziell in schlecht isolierten Gebäuden wird man im Sommer von der durchdringenden Hitze belastet. Wir haben wertvolle Tipps gesammelt, um die heißen Sommertage auch ohne Klimaanlage zu überstehen und erträglich zu machen.   Schalten Sie zunächst alle nicht benötigen Elektrogeräte (Fernseher, Computer, […]

Weiter
Hausbesitzer_klein

Hausbesitzer aufgepasst: Zwangssanierung durch Stadt Wien möglich

Heruntergekommene Gründerzeithäuser schaden nicht nur dem Stadtbild, sie sorgen auch für unzumutbare Wohnumstände und gefährden die Sicherheit. Aus diesem Grund besitzt die Stadt Wien das Recht der Zwangssanierung. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert über den Ablauf und wer Kosten dafür zu tragen hat: Gibt es große Bedenken seitens der Wiener Baupolizei so besteht die Möglichkeit den […]

Weiter
Masked burglar with smartphone preparing burglary via smart home app

Urlaubszeit: Einbruchgefahr reduzieren

In Österreich dringen rund 90 % der Einbrecher durch Fenster und Türen in Gebäude ein. In den meisten Fällen führen sie den Einbruch ganz unbemerkt durch, da nur bei etwa jedem 10. Einbruch eine Scheibe zerschlagen wird und in 9 von 10 Fällen ein geräuschloser Einbruch vollbracht werden kann. Leider geschehen die meisten Einbrüche durch […]

Weiter
Ausnahmeregelung IMMO-EST_klein

Ausnahmeregelungen bei Immo-ESt: Wann ist man von Steuerpflicht befreit?

Beim Verkauf der Eigentumswohnung kommt die Immobilienertragssteuer (kurz ImmoESt) zum Tragen. Es gibt aber bestimmte Ausnahmeregelungen, die Sie von der Steuerpflicht befreien. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung hat die Übersicht: In diesem Zusammenhang gibt es die sogenannte Hauptwohnsitzbefreiung. Hierbei muss die Verkäuferin der Wohnung zumindest zwei Jahre im Objekt der Veräußerung seit der Herstellung oder dem Erwerb […]

Weiter
Mobiles Wohnen_klein

Mobiles Wohnen: flexible Hausbesitzer ohne eigenen Grund

Unsere Welt ändert sich so rasant wie nie zuvor und damit auch unsere Lebensumstände. Immer häufiger wechseln sich unsere Lebensmittelpunkte, weshalb mobiles Wohnen an Bedeutung gewinnt. Und das betrifft alle Altersschichten. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert über den Trend Hausbesitzer ohne eigenen Grund zu sein: Mobile Häuser überzeugen oftmals nicht nur durch das hohe Maß an […]

Weiter
Pflanzen am Arbeitsplatz_klein

Wohlfühlen: Pflanzen am Arbeitsplatz

Im Eigenheim verbringen und investieren wir viel Zeit, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und uns wohlzufühlen. Wir verschönern unsere Wohnräume mit Pflanzen, bedenken aber nicht, dass wir im Schnitt 20 % unseres Lebens am Arbeitsplatz und insgesamt knapp 90 % in geschlossenen Räumen verbringen. Wobei gerade die Begrünung am Arbeitsplatz enorme Auswirkungen auf unsere […]

Weiter
allinone_logo zugeschnitten_klein

Neue Homepage der all-in-one Gebäudeverwaltung

Es ist soweit! Seit Kurzem ist unsere neue Homepage online und diese dürfen wir Ihnen voller Stolz präsentieren. Die übersichtliche Struktur und Aufbau haben wir uns bemüht beizubehalten. Unsere mindestens 2x wöchentlichen erstellten Newsbeiträge finden Sie in einem chronologisch sortierten Archiv. Ein Stichwort- Suchfilter wird in kommenden Tagen ergänzt. Wie bisher gewohnt können Unterlagen, direkt […]

Weiter
Seestadt Aspern_klein

Stadt im Wachstum

Im Norden von Wien schießen Häuser aus dem Boden, wie Pilze im Wald. Seestadt Aspern – Eines der größten europäischen Städteentwicklungsprojekte. Bis 2028 sollen auf einer Fläche von insgesamt 240 Hektar mehr als 10.000 Wohnungen für 20.000 Menschen und 15.000 Büroarbeitsplätze entstehen. Die erste Bauetappe auf dem ehemaligen Flugplatz der Zwischenkriegszeit soll bereits 2018 abgeschlossen […]

Weiter
Smart City_klein

Smart-Cities – Die Städte der Zukunft

Betrachtet man erbaute Objekte von früher und heute, kann man eindeutige Unterschiede erkennen. Unterschiede, die nicht nur auf die modernisierten Stilrichtungen und veränderten Geschmäcker zurückzuführen sind. Vielmehr auf die Lebensstile der heutigen Zeit. Doch in welchem Zusammenhang stehen Architektur und Lebensstile wirklich miteinander? Professor Rudolf Scheuvens, Dekan der Fakultät für Architektur und Raumplanung an der […]

Weiter
Wohneigentum_klein

Wohneigentum weiterhin lukrativste Anlageform

Der Traum von den eigenen vier Wänden – Österreicherinnen und Österreicher sehen das Eigenheim weiterhin als attraktivste Anlage- und Sparform. Laut dem kürzlich von der Gesellschaft für Konsum-, Mark und Absatzforschung (GfK) veröffentlichtem Stimmungsbarometer sind die Österreicher am ehesten bereit ihr Vermögen in Immobilien zu investieren. 40 % von uns sehen die Investition in eine […]

Weiter
Vor- und Nachteile Klima_klein

Vor- und Nachteile: Klimaanlagen und alternative Wohnraumkühlungen

Der Sommer steht vor der Tür und somit auch der alljährliche Kampf mit der Hitze. Speziell in Dachgeschoßwohnungen ist es im Sommer oft unerträglich heiß. Da übliche Klimaanlagen nicht von allen Menschen geschätzt werden, gibt es sogenannte Wand- und/oder Deckenkühlungen. Diese Kühlung ist eine gute Alternative zu einer herkömmlichen Klimaanlage, da sie in der Regel […]

Weiter
Wahl des Wohnorts_klein

Wahl des Wohnorts: Auf was Österreicher wertlegen

Möglichkeiten zum Erwerb von Konsumgütern, öffentliche Anbindung und ein kurzer Arbeitsweg – auf diese und weitere Faktoren achten wir Österreicher bei der Wahl unseres Wohnorts besonders. Jeder hat individuelle Vorstellungen und Voraussetzungen bei der Bestimmung seines neuen Domizils. Doch bei gewissen Dingen sind sich die Österreicher einig. Zum Beispiel sind 73 % der Österreicher der […]

Weiter