Raumluft kontrollieren - Emissionen reduzieren

Clean Air cloud word with a blue skyWir verbringen im Schnitt 80 bis 90 Prozent unseres Lebens in Innenräumen. Das obwohl die Luft innen fünfmal schadstoffreicher ist als unsere Außenluft. Chronische Lungenerkrankungen, Reizungen der Atemwege, Kopfschmerzen und Konzentrationsverlust sind unter anderem gesundheitliche Folgen einer Innenraumverschmutzung. Wir klären auf, wie Sie die Produktion von Emissionen erheblich verringern können:

Die bewusste Wahl von Produkten mit geringen chemischen Emissionen wird empfohlen, da die Innenluft somit weniger schadstoffbelastet wird. Auch auf Gütesiegel und Zertifikate empfiehlt es sich zu achten. Dies gilt besonders für Baustoffe, Inneneinrichtungsgegenstände, Möbel, Elektrogeräte und Reinigungsprodukte. Produkte, auf denen sich die Greenguard-Zertifizierung befindet, wurden auf über 10.000 Chemikalien (vor allem Reinigungsmittel) getestet. Hierbei wurde bestätigt, dass diese für Innenräume geeignet und nicht gesundheitsschädlich sind.

Die My Broker Immobilien GmbH wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Reduktion von Emissionen!

Diese News wurde von der My Broker Immobilien GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.