So wird Ihr Zuhause kindersicher!

KindersicherungKinder sind sehr neugierig und wollen ihr Umfeld und Dinge entdecken, die für uns Erwachsene oft selbstverständlich erscheinen. Um sich Dinge begreifbar zu machen werden sie angefasst, was gerade bei Steckdosen oder spitzen Gegenständen ein hohes Risiko mit sich bringt. Im Haushalt lauern viele Gefahren für den kleinen Nachwuchs.

Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert, wie Sie Gefahrenquellen Zuhause entschärfen können:

Sobald Kinder zum Krabbeln beginnen ist nichts mehr vor ihnen sicher! 

Darum braucht es ein hohes Maß an Sicherheit, weshalb einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden sollten. Das betrifft unter anderem die Sicherung von Laden, Kantenschutz vor spitzen Ecken, Steckdosensicherung sowie Schutzgitter an Herd und Treppen. All das ist in Möbelgeschäften in der Babyabteilung erhältlich und lässt Risiken einfach minimieren. Außerdem sollten sämtliche giftige Gegenstände, Pflanzen und Medikamente unzugänglich oder gut versperrt sein. Eine häufige Gefahrenquelle für Unfälle bietet auch Sturzgefahr vom Wickeltisch oder Kletterversuche auf Möbelstücke, die kippen können. Lassen Sie den Nachwuchs daher nie unbeaufsichtigt!

Diese News wurde von der all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.