Trendstadt Wien

Vienna, St. Stephens Cathedral, view from north towerSchon zum achten Mal in Folge ist die österreichische Hauptstadt zur lebenswertesten Stadt weltweit ernannt worden. Das internationale Beratungsunternehmen „Mercer“, welches jährlich 231 Metropolen bewertet, stellte Wien erneut an die Spitze der lebenswertesten Städte. Die weiteren Plätze gingen an Zürich (2), Auckland (3), München (4), Vancouver (5) und Düsseldorf (6). 2017 wurde die Studie bereits zum 19. Mal veröffentlicht. Jahr für Jahr sorgt diese weltweit für Aufsehen.

Im Zuge der Studie wurden alle wesentlichen Faktoren der 231 Großstädte, die im Ranking mitwirkten, gegenübergestellt und bewertet. Die Bewertung fand unter Berücksichtigung von 39 Faktoren, wie zu Beispiel Infrastruktur, das Vorhandensein von Konsumgütern, Ausbildungsmöglichkeiten, Kulturelle Programmmöglichkeiten und auch Umweltbedingungen statt. Aber auch die Wasserversorgung, sowie die Wasserqualität der Städte spielten eine entscheidende Rolle. Wien hat hier eine einzigartige Stellung: Das Wiener Wasser stammt aus den niederösterreichisch-steirischen Kalkhochalpen und gelangt ohne Pumpe in unterirdischen Leitungen und durch Berge fließend bis in die Rohre der Stadt Wien.

Wir, von der Limberg Real Estate Group sind stolz in einer Stadt mit solchen Rezensionen, Immobilien entwickeln, verwalten und vermitteln zu dürfen!