Veränderungen bei der Immobiliensuche

Search ImmobilieIm Wandel der Zeit haben sich nicht nur die Immobilienpreise verändert, sondern auch die Anliegen der Immobiliensuchenden. Das Immobilienportal Find my Home hat das heutige Suchverhalten mit dem aus dem Jahr 2001 verglichen und konnte eindeutige Veränderungen feststellen. Wir fassen zusammen:

Im Jahr 2001 suchten 73% nach Eigentumsimmobilien mit einer Fläche von 120 bis 160 Quadratmetern. Rund ein Drittel der Suchenden waren an Einfamilienhäusern interessiert. Im Gegensatz zu 2001 sucht man heute vermehrt nach Mietwohnungen. Im Schnitt hat jede Wienerin und jeder Wiener eine Fläche von 38 Quadratmetern zur Verfügung. Doch nicht nur die gewünschte Fläche der Wohnungen hat sich gewandt. Auch die Lieblingsbezirke der Wiener haben sich seit dem Jahr 2001 verändert. 2001 trieb es die Wiener noch nach Döbling, Alsergrund und Hietzing. Heute sind die bevorzugten Bezirke Favoriten, Rudolfsheim-Fünfhaus und Ottakring. Gründe dafür sind die tolle öffentliche Anbindung und die vermehrte Präsenz von „Trendvierteln“.

Auch Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie? Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.my-broker.at.

Diese News wurde von der My Broker Immobilien GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.