Wie viel Einkommen braucht man, um sich tatsächlich die Miete leisten zu können?

Miete leistenDiese Frage stellen sich viele. Während immer wieder Debatten über zu wenig günstigen Wohnraum in Wien aufflammen ist oft unklar wie hoch das durchschnittliche Einkommen für eine entsprechende Mietwohnung sein sollte. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung ist dieser Frage bei möblierten Wohnungen nachgegangen:

Zieht man möblierte Wohnungen für eine Person oder Familien mit rund 70 Quadratmeter heran, belegen Studien, dass der Anteil auf aufgewendeten Einkommen deutlich variiert. Im internationalen Vergleich sollten jedoch nicht mehr als 29% für Mietwohnungen aufgewendet werden müssen. Am Beispiel der Bundeshauptstadt Wien weichen Preise im Schnitt um mehr als 35% zu anderen Metropolen ab. Ein Einpersonenhaushalt muss dementsprechend für eine möblierte 70 Quadratmeter-Wohnung 783 Euro bezahlen. Das erfordert durchschnittlich 2701 Euro an Mindestgehalt. Eine möblierte Familienwohnung in dieser Größenordnung beträgt 1571 Euro und bedarf ein Mindestgehalt von 5419 Euro, um sämtliche Kosten zu decken. Es zeigt sich somit deutlich, dass Wien vom weltweiten Durchschnitt abweicht.

Diese News wurde von der all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH, einem Unternehmen der Limberg Real Estate Group, zur Verfügung gestellt. Weitere Information dazu finden Sie bitte hier.