Wohnkredite immer attraktiver

Finanzen, Euro Münzstapel, Kugelschreiber, Tabellen,  und Taschenrechner, HintergrundWie erst kürzlich von uns berichtet ist Wohneigentum die lukrativste Anlageform. Im Vergleich zu vor zwei Jahren vergeben Banken um 12 % mehr Wohnkredite. Dabei soll der Trend zu Fixzinsverträgen neigen.

Auf Grund steigender Mieten und niedriger Zinsen möchten sich immer mehr Österreicher den Wunsch nach Wohneigentum verwirklich. Dafür nehmen sie im Schnitt Kredite in Höhe von € 180.000,- auf und zahlen monatlich € 700,- zurück. Banken wünschen Eigenmittel von 20 – 30 % und empfehlen fix verzinste Kredite. Variabel verzinste Kredite sind zwar im Moment günstiger, die Entwicklung der Zinsen jedoch nicht berechenbar. Rund 80 % der Kreditabschlüsse sind Fixzinsverträge. Bei der Rückzahlung sollen sich maximal 45 % des monatlichen Einkommens auf Kreditraten belaufen. Experten empfehlen einige Monate vor Vertragsabschluss die Summe in Höhe der Rate bei Seite zu legen, um zu testen ob die vorgesehene Rückzahlungsrate auch tatsächlich möglich ist.